Johanns IT

Johanns_IT_Logo

Noch Fragen?

Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um OneDrive for Business.

Weitere Blog-Beiträge

In der heutigen Geschäftswelt ist die Digitalisierung kein
bloßer Trend mehr – sie ist eine Notwendigkeit. Doch was genau bedeutet
Digitalisierung für Unternehmen? Welche Vorteile bringt mir die
Digitalisierung? Und wie digitalisiere ich mein Unternehmen? Dieser Artikel
beantwortet alle ihre Fragen zum Thema Digitalisierung für Unternehmen.

 Was sind digitalisierte Geschäftsprozesse?

Digitalisierte Geschäftsprozesse sind Arbeitsabläufe, die
durch den Einsatz digitaler Technologien optimiert wurden. Ein gutes Beispiel
ist die Digitalisierung von Dokumenten. Digitale Dokumente können mit wenigen
Klicks gefunden und bearbeitet werden. Jeder der schonmal ewig schwere Ordner
nach einem Dokument durchsuchen musste, kann verstehen, warum digitale Dokumente
den Arbeitsprozess erleichtern. Diese Transformationen führen zu einer
effizienteren, transparenteren und messbaren Geschäftsabwicklung. Es geht
darum, mithilfe von Technologie Arbeitsabläufe zu optimieren, was von der
digitalen Datenerfassung bis hin zur Automatisierung von Routineaufgaben
reichen kann.

 Vorteile von digitalisierten Geschäftsprozessen

Aber lohnt sich der Aufwand meine Geschäftsprozesse zu
digitalisieren, wenn mein Unternehmen bereits erfolgreich ist? Die kurze
Antwort: Ja.
Um aber genauer zu sein:

Ja, die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse bietet Ihnen
vielfältige Vorteile:

  • Effizienzsteigerung:
    Automatisierte Abläufe sparen Zeit und Ressourcen.
  • Kostensenkung:
    Durch die Reduzierung manueller Tätigkeiten und den Wegfall von
    Papierdokumenten sparen Sie Geld.
  • Verbesserte
    Datenqualität
    : Fehler durch manuelle Eingaben werden minimiert.
  • Erweiterte
    Datenanalyse
    : Sie gewinnen tiefere Einblicke in Ihre Geschäftsabläufe.
  • Verbesserte
    Kundenerfahrung
    : Digitale Kanäle ermöglichen eine schnellere und
    personalisiertere Kommunikation mit Ihren Kunden.
  • Erhöhte
    Kundenbindung
    : Durch digitale Kanäle können Sie Ihre Kundenbeziehungen
    stärken.
  • Höhere
    Flexibilität
    : Digitale Systeme lassen sich leichter an Veränderungen
    anpassen und skalieren.

Digitalisierte Geschäftsprozesse sind also nicht nur
aufgrund von Zeitersparnis, sondern auch wegen der Kostenersparnis interessant
für Unternehmen. Wichtig ist anzumerken, dass die positiven Effekte direkt
bemerkbar sind, aber die Kosteneffizienz besonders mit Blick auf einen längeren
Zeitraum interessant ist.

Implementierung digitalisierter Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen

Viele Unternehmen würden ihre Abläufe gerne optimieren. Aber
wo sollten man nur anfangen? Um digitalisierte Geschäftsprozesse in Ihrem
Unternehmen effektiv zu implementieren, sollten Sie folgende Schritte beachten:

  1. Analyse
    bestehender Prozesse
    : Identifizieren Sie, welche Prozesse von der
    Digitalisierung profitieren könnten. Entscheiden Sie welche regelmäßigen,
    zeitaufwändigen oder lästigen Aufgaben von einer Digitalisierung
    profitieren könnten.
  2. Mitarbeiterschulung:
    Qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter weiter, um sicherzustellen, dass sie
    mit den neuen Systemen umgehen können.
  3. Schrittweise
    Einführung
    : Führen Sie neue Technologien schrittweise ein, um Risiken
    zu minimieren und Anpassungen vornehmen zu können.
  4. Auswahl
    der Technologie
    : Entscheiden Sie sich für Tools und Lösungen, die zu
    Ihren Geschäftszielen passen und von einem zuverlässigen Anbieter
    bereitgestellt werden.
  5. Monitoring:
    Überwachen Sie die Leistung der digitalisierten Prozesse und nehmen Sie
    bei Bedarf Anpassungen vor.

Diese Schritte sind zeitlich definitiv ein gewisses
Investment. Lohnen wird sich dieses Investment auf lange Sicht aber allemal.
Falls man sich den Stress ersparen möchte, kann man die Schritte direkt in die
Hand von Experten geben und sich einen passenden IT-Dienstleister suchen.

 Geschäftsrelevante Vorteile gegenüber der Konkurrenz

Aber meine Konkurrenten machen es auch noch auf klassischem
Weg, warum sollte ich mich jetzt anpassen? Ob sie es mögen oder nicht:
Digitalisierte Geschäftsprozesse sind die Zukunft in der Geschäftswelt. Wenn
Sie jetzt bereits umsteigen, können Sie sich einen möglicherweise
entscheidenden Vorteil gegenüber ihrer Konkurrenz schaffen.

Durch die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse können Sie
folgende geschäftsrelevante Vorteile erzielen:

  • Schnellere
    Reaktion
    : Reagieren Sie schneller auf Marktanforderungen und
    Kundenbedürfnisse.
  • Innovationskraft:
    Nutzen Sie die digitalen Daten, um neue Produkte und Dienstleistungen zu
    entwickeln.
  • Bessere
    Marktanalyse
    : Verstehen Sie Ihre Kunden und den Markt besser durch
    detaillierte Datenanalysen.
  • Operative
    Exzellenz
    : Sie steigern die Effizienz Ihrer Betriebsabläufe.
  • Kundenorientierung:
    Sie verstehen und bedienen die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser.
  • Effizientere
    Betriebsführung
    : Optimieren Sie Ihre Betriebsführung und reduzieren
    Sie Leerlaufzeiten.

 Im besten Fall haben Sie nun einen Überblick darüber, was

Digitalisierung und digitalisierte Geschäftsprozesse für ihr Unternehmen
bedeuten können. Nochmal in Kurzform: die Automatisierung von alltäglichen
Geschäftsprozessen mithilfe von Technologie. Die Implementierung solcher
Prozesse spart Ihnen und ihren Mitarbeitern Zeit und führt gleichzeitig zu
einer Senkung der Kosten.

Haben Sie jetzt Interesse ihre Geschäftsprozesse zu
digitalisieren? Wir, von Johanns Systemhaus, stehen Ihnen als Partner zur
Seite. Erfahren Sie jetzt mehr: https://www.johanns.info/digitalisierung/