Penetrationstest

Wir prüfen Sie auf Herz und Nieren, im Bereich IT.

 

Sie möchten wissen, ob Ihre IT den aktuellen Bedrohungen standhält? Sie möchten Gefahren und Risiken eines Cyberangriffes reduzieren?

 

In einem Penetrationstest prüfen wir Ihr System anhand von intensiven, realgetreuen Tests, um jede mögliche Sicherheitslücke zu finden und Ihnen ein maßgeschneidertes Lösungskonzept zu erarbeiten. Dieser Test sollte nur dann durchgeführt werden, wenn bereits offenkundige Lücken durch eine Schwachstellenanalyse beseitigt wurden.

 

Ein Penetrationstest ist jedoch immer eine Momentaufnahme. Durch menschliche Fehlentscheidung oder Installationen von Software können schon kurz nach den Tests neue Sicherheitslücken aufbrechen. Daher sollte ein Penetrationstest keine einmalige Sache sein.

 

Die Qualität und die gewonnen Erkenntnisse hängen stark davon ab, wie individuell auf die Situation und die Gegebenheiten des Auftragsgebers eingegangen wird, sowie die Zeit und die Ressourcen, die für das erforschen der Sicherheitslücken aufgewendet werden.

 

Sollte es für unseren Tester möglich sein, in einen Teil der IT einzudringen, an Daten zu gelangen und diese auch dem System zu entziehen bzw. zu manipulieren, so ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden.

 

Die Zwecke dieses Tests:

 

- Schwachstellen erkennen und eliminieren

- Sicherheit Ihrer technischen Einrichtungen erhöhen

- IT-Sicherheit durch Aussenstehenden bestätigen lassen

- Schwachstellen der Personalplanung und Organisation im Bereich EDV optimieren

 

Unser Partner für den externen Penetrationstest

Schneider & Wulf

Ihr Ansprechpartner:

 

Rudolf Kösters

 

IT- Compliance Manager

Zertifizierter Auditor ITQ

Ethical Hacker

Fachkundiger gem. § 4f Abs. 2 BDSG

 

Tel. 06561-948338 0